Durch die Lasermedizin können störende Hautveränderungen schonend entfernt werden.

Der Erbium-Yag-Laser entfernt:

  • Seborrhoische Keratosen (Alterswarzen)
  • Dermale Naevi (hervorstehende Muttermale)
  • Altersflecken, Sonnenflecken
  • Milien (kleine Hornzysten im Gesicht)
  • Vergrösserte Talgdrüsen
  • Xanthelasmen (Fettablagerungen)

Der KTP-Laser entfernt:

  • Erweiterte Äderchen im Gesicht (Couperose)
  • Blutschwämmchen im Gesicht und am Körper
  • Besenreiser
  • Altersflecken

Zum Seitenanfang