• Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Hautkrebs durch Auflichtmikroskopie
  • Videodokumentation und computergestützte Auswertung von Pigmentmalen zur Beurteilung und Verlaufskontrolle
  • Operative Entfernung von Hauttumoren mit histologischer Aufarbeitung
  • Kryochirurgische, medikamentöse und laserablative Behandlungen
  • Regelmässige Nachsorge nach den Leitlinien der Arbeitsgemeinschaft für Dermatologische Onkologie

Zum Seitenanfang